Unfallversicherung

Ferien oder auch der Ruhestand sind die ideale Zeit, um aktiv das Leben zu genießen. Doch dabei kann es zu folgenschweren Unfällen kommen. Der Abschluss einer privaten Unfallversicherung ist für Aktive Menschen überaus sinnvoll, denn sie mildert die unfallbedingten Kosten ab. 

70 % aller Unfälle passieren zu Hause, in der Freizeit oder auf Urlaubsreisen. Ein Sturz auf der Treppe beim Frühjahrsputz oder beim Workout kann Ihr ganzes Leben verändern. Denn die gesetzliche Unfallversicherung greift nur im Falle eines Unfalls am Arbeitsplatz, in der Schule und im Kindergarten und bei Wegeunfällen. Geschützt sind Sie als Fußgänger, bei Verkehrs- oder Sportunfällen und darüber hinaus auch bei Unfällen als Fluggast und bei Seereisen.

Ob sich eine Unfallversicherung für Sie lohnt, ist in erster Linie eine Frage Ihres persönlichen Risikos und Ihres Sicherheitsbedürfnisses.  Zu den Risikogruppen gehören vor allem Motorrad- und Radfahrer sowie Mountainbiker. Auch Ski- und Snowboardfahrer sollten sich den Abschluss einer Unfallversicherung überlegen.

Bei Senioren haben Stürze oft gravierende gesundheitliche Folgen. Eine Baumwurzel beim wandernDaher ist für sie eine Unfallversicherung in der Regel sinnvoll.  Eine Unfallversicherung für Kinder ist eine Überlegung wert. Eltern sollten deshalb nur eine Unfallversicherung für ihr Kind abschließen, wenn sie ein hohes Risiko für einen Unfall sehen, beispielsweise weil ihr Nachwuchs reitet oder skatet. 

 

Alle vier Sekunden stürzt jemand vom Fahrrad, verletzt sich im Haushalt oder verstaucht sich den Knöchel. Die private Unfallversicherung zumindest die finanziellen Folgen abfedern. Foto: ©sawaddee3002 - stock.adobe.com

Alle vier Sekunden stürzt jemand vom Fahrrad, verletzt sich im Haushalt oder verstaucht sich den Knöchel. Die private Unfallversicherung kann zumindest die finanziellen Folgen abfedern

Vorteile im Kurzüberblick

 

Rundum Schutz nach einem Unfall

 

Guter Schutz zu günmstigen Beiträgen

 

Beitragsfreier Einschluss von Bergungskosten

 

Sonderkonditionen bei einigen Produktpartnern, bis zu 25 % Rabatt sind möglich

     

 

 

Finanzielle Sicherheit

 

Assistenzleistungen

 

Bereits bei sehr geringen Invaliditätsgraden wird eine Invaliditätsleistung fällig

 

Kompetente und individuelle Betreuung

 

 

 

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT !

Ihr direkter Draht zu uns

Versicherungsmakler Forsbeck bietet Ihnen den perfekten Service - von der günstigen Absicherung zu Top-Konditionen bis zum Vertragsmanagement sowie Unterstützung im Schadensfall

Leo Forsbeck Versicherungsmakler
Inh. Kim Hahn (Versicherungskauffrau, Ausbilderin)
Werther Straße 34
53902 Bad Münstereifel

(0)2253 - 8420 oder (0)177 - 8387019
Fax        (0) 2253 - 8061

Email

 

 

Individuelle Beratung
Individuelle, zukunfsorientierte Lösungsvorschläge gemäß Ihren Wünschen und Vorstellungen
Unabhängige Experten
Unabhängige Beratung und den vorzüglichen Überblick über den Versicherungsmarkt - seit über 80 Jahren


Wertneutrale Informationen

Objektive Auswahl der Versicherungslösungen
- Info zu den Auswahlkriterien


Unsere Erreichbarkeit
Sie erreichen uns per Telefon , Mobil, FAX, Email, über Facebook, twitter und Instagram


Schnell und unkompliziert

Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen - Sie können sich auf uns verlassen.


Kostenloser Rückruf-Service

Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit und wir melden uns umgehend bei Ihnen

 

 

 

 

 

"Ein Unfall kann die komplette Lebenssituation von einer auf die andere Sekunde komplett verändern. Wer morgens das Haus verlässt, ahnt nicht, dass ihm Stunden später ein Unfall zustoßen kann. Lt. der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) geschehen mehr als 70 Prozent aller Unfälle während der Freizeit. Die gesetzliche Unfallversicherung greift hier nicht."

Kim Jordans - Geschäftsleitung

 

 

Der gesetzliche Unfallschutz ist begrenzt

Die gesetzliche Unfallversicherung bietet nur eingeschränkten Schutz. Arbeitnehmer sind regulär über die gesetzliche Unfallversicherung geschützt, aber nur auf dem Weg zur Arbeit und zurück und während der Arbeitszeit. Mit dem Eintreffen zuhause, dem Umweg zum tanken oder einkaufen endet der Versicherungsschutz. Kinder sind nur auf dem direkten Schulweg und während der Schulzeit versichert. Beschäftigte im Home-Office müssen sich darüber im Klaren sein, dass bei einem Unfall an ihrem „Heimarbeitsplatz“ die gesetzliche Unfallversicherung nicht greift. 

Unfälle in der Freizeit sind grundsätzlich nicht mitversichert. Dies gilt für alle Unfälle im privaten Lebensbereich, sei es im Haushalt, beim Sport oder im Straßenverkehr. Da die Unfallgefahr aufgrund von Schnee und Glätte in den Wintermonaten besonders hoch ist, steigt auch hier die Bedeutung der privaten Unfallversicherung.

 

 

Private Unfallversicherung mehr als lohnenswert

Mit einer privaten Unfallversicherung können Sie beruhigt sein. Ob im Straßenverkehr und im Beruf, Zuhause und im Urlaub, in der Freizeit und beim Sport – sie bietet Ihnen Versicherungsschutz rund um die Uhr und sichert Sie gegen finanzielle Risiken, die durch Unfallfolgen entstehen, ab.

Abschließbar sind preiswerte Grundabsicherung für alle Fälle oder besondere Lösung mit Extra-Leistungen. Wahlweise kann eine einmalige Summe bei Invalidität oder eine Unfall-Rente gezahlt werden. Möglich ist auch einen Kombination beider Modelle, damit beispielsweise der Umbau einer Wohnung nach einem Unfall finanziert werden kann. Weitere Zusatzleistungen wie Unfallkrankenhaustagegeld, Genesungsgeld oder auch eine Todesfall-Leistung können einegschlossen werden. Viele Anbieter übernehmen Bergungskosten bis zu einer Höchstgrenze und zahlen kosmetische Operationen nach einem Unfall.

 

INVALIDITÄT

Die Unfallversicherung sichert eine bestimmte Invaliditätssumme. Diese Versicherungssumme kommt in Abhängigkeit von der Schwere einer bestehenden Invalidität (Invaliditätsgrad) zur Auszahlung. Der Invaliditätsgrad wird von einem Arzt festgestellt.

Alle vier Sekunden zu Hause und in der Freizeit ein Unfall mit teilweise schwerwiegenden Folgen

   
UNFALLRENTE

Als zusätzliche Leistung kann eine Unfallrente abgeschlossen werden. Es wird eine lebenslängliche Rente bezahlt, wenn der Versicherte eine dauerhafte Invalidität von 50 Prozent erlitten hat. Der Rentenbaustein ist für diejenigen sinnvoll, die über keine Berufsunfähigkeitsversicherung verfügen.

Die meisten Unfälle passieren in der Freitzeit. Ausgerechnet dann gibt es keine staatlichen Leistungen

 

 

Mögliche Zusatzleistungen in der Unfallversicherung

Eine Unfallversicherung kann mit jeder Menge Zusatzleistungen ausgestattet werden. Jedem sollte jedoch bewusst sein, dass dies eine Beitrgserhöhung mit sich bringt. Es gibt sinnvolle Leistungen und Leistungen, die nur für wenige Menschen interessant sind.

 

Todesfallleistung

Bei einer Todesfallleistung erhalten die Hinterbliebenen die vereinbarte Todesfallsumme, sollte der Versicherte infolge eines Unfalls sterben. Und hier ist auch schon der Hacken. Denn es wird nur bei einem Tod durch einen Unfall geleistet. Wer sich gegen dieses Risiko vernünftig absichern möchte, sollte besser eine günstige Risikolebensversicherung abschließen. Diese leistet neben einem Unfall auch bei Todesfällen die aufgrund einer Krankheit hervorgerufen wurden.

 

Übergangsleistungen

Manchmal kann eine dauerhafte Invalidität nicht sofort festgestellt werden. Wer die Übergangsleistung mitversichert, erhält nach 6 Monaten die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt. Die Beeinträchtigung muss allerdings ununterbrochen und zu 50 % bestehen. Der Fall kann beispielsweise eintreten, wenn jemand nach einem schweren Unfall über 6 Monate in stationärer Behandlung ist. In der Regel ist die Vereinbarung einer Übergangsleistung nicht sinnvoll.

 

Tagegeld

Durch einen Unfall kommt es nicht selten zu einem Verdienstausfall bis man wieder gesund ist. Über eine Unfallversicherung kann dieses Risiko mit abgedeckt werden. Dann erhält der Versicherte bei einer Arbeitsunfähigkeit, welche durch einen Unfall hervorgerufen wurde ein vereinbartes Krankentagegeld. Neben einem Krankentagegeld kann ebenfalls ein Krankenhaustagegeld mit Genesungsgeld abgeschlossen werden.

Auch hier bezahlt der Versicherer bei einem unfallbedingten Krankenhausaufenthalt ein Tagegeld. Durch das mit eingeschlossene Genesungsgeld erhält ein Versicherter nach einem Krankenhausaufenthalt für die gleiche Anzahl von Krankenhaustagen, längstens aber für 100 Tage, ein Genesungsgeld. Aus unserer Sicht ist es allerdings besser eine eigenständige private Krankenzusatzversicherung, da diese ähnlich wie bei der Absicherung durch Unfalltod zusätzlich bei Krankheiten einspringt.

 

Kosmetische Operationen

Durch einen Unfall können Narben und dergleichen zurückbleiben. Die Unfallversicherung leistet je nach Tarif bis zu 3 Jahre nach einem Unfall für Operation, wenn durch einen Unfall beispielsweise Narben entfernt oder das äußere Erscheinungsbild wieder hergestellt werden muss. Die Höhe der Leistung kann in unserem Vergleich eingesehen werden.

 

Bergungs- und Rettungskosten

Wer durch einen Unfall beispielsweise in den Bergen mit Hilfe einer Suchaktion gerettet werden muss, kann unter Umständen auf den Kosten sitzen bleiben. Viele Tarife bezahlen bis zu einer bestimmten Höhe die Kosten für Rettung und Bergung eines Verletzten infolge eines Unfalls. Auch der Transport ins nächste Krankenhaus und in den Heimatort wird übernommen. Die genaue Leistungshöhe kann ebenfalls über unseren Vergleichsrechner ermittelt werden.

 

Progression

Ab einem bestimmten Invaliditätsgrad erhöht sich die versicherte Leistung. Denn zusätzlich zur sogenannten Grundsumme haben Versicherte die Möglichkeit eine Progression von beispielsweise 225 %, 350 %, 500 % oder mehr in den Tarif einzuschließen.

   

Krankenhaustagegeld

Niemand liegt gern im Krankenhaus und doch möchte man in dieser Zeit auch finanziell abgesichert sein. Angestellte Arbeitnehmer erhalten im Krankheitsfall erst einmal eine Lohnfortzahlung, die dann vom Krankengeld der gesetzlichen Kassen abgelöst wird. Freiwillig und privat Versicherte erhalten nur dann ein Krankengeld, wenn sie diese Option auch mitversichert haben. In jedem Fall kann ein Aufenthalt im Krankenhaus auch finanzielle Einbußen mit sich bringen, die sich mit Unfallversicherung mit Krankenhaustagegeld ausgleichen lassen. 

 

Genesungsgeld

Das Genesungsgeld von der Unfallversicherung dient der Regenerierung nach einem Krankenhausaufenthalt – in monetärer Hinsicht. Der Hintergrund besteht darin, dass es nach einem Unfall nicht immer beziehungsweise nur kurzfristig notwendig ist, den Betroffenen im Krankenhaus zu versorgen. So ist oftmals eine Genesung nach der anfänglichen stationären Unterbringung möglich. Dieser Gesundungsprozess wird entsprechend mit dem Unfallversicherung-Gesundheitsgeld bezuschusst, damit der Wegfall des Krankenhaustagegelds aufgefangen werden kann.

    

Dread Disease (schwere Erkrankungen)

Mit diesem Zusatzbaustein erhalten Versicherte Kapitalleistungen bei Diagnose von schweren Krankheiten oder medizinischen Eingriffen. Hierzu zählen zwölf versicherte Erkrankungen wie zum Beispiel Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall.

 

Unfallhilfe

  • - Unterstützung und Beratung durch die erfahrenen Profis
  • - Vermeidung von langwierigen zusätzlichen Aufenthalten in Rehakliniken oder Pflegeheimen durch Unterstützung im Alltag
  • - Hilfe bei der Koordination des Familienlebens

  

RehaSchutz

Ein persönlicher Reha-Manager berät und unterstützt Sie in allen Fragen der medizinischen Rehabilitation. Von der Auswahl der richtigen Rehaklinik bis hin zur Pflegeberatung.

   

PhysioSchutz

Spezielle Therapien oder Behandlungen sind oftmals die einzige Lösung, um nach schweren Unfallverletzungen die Genesung zu fördern. Mit dem PhysioSchutz beteiligt sich die Versicherung an den Kosten. So kann man schneller wieder fit werden.

 

Kurkostenbeihilfe

Während bei einer Rehabilitationsmaßnahme die ärztliche Behandlung der reinen Unfallfolgen im Vordergrund steht und diese in der Regel unmittelbar an den Krankenhausaufenthalt anschließt, kann eine Kur auch noch innerhalb von drei Jahren nach dem Unfall durchgeführt werden. Hat der Versicherte die Kurkostenbeihilfe mitversichert, steht ihm ein Anspruch auf die vereinbarte Leistung nach einem entsprechenden Antrag zu. Voraussetzung dafür ist, dass die Notwendigkeit der Kur in einem direkten Zusammenhang mit dem Unfallereignis stehen muss.

  

 

 

DAS KÖNNEN SIE ERWARTEN

 

 

WAS UNS ANDERS MACHT

Versicherungsmakler Leo Forsbeck verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Betreuung und Beratung von Privatkunden und wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der passenden Unfallversicherung für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Wir bieten Sonderkonditionen einiger Anbieter, dadurch können Sie bis zu 25% sparen.

Bei Fragen und Problemen stehen Ihnen unsere kompetenten Experten gern zur Verfügung. Unkompliziert und schnell erreichen Sie uns per Telefon +49 (0)2253 84 20, per Chat, E-Mail oder WhatsApp. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.
 

   Die Beratung von Versicherungsmakler Forsbeck ist unabhängig und objektiv - und das seit über 80 Jahren

  Aus über 100 Versicherungspartnern ermitteln wir die für Sie beste Unfallversicherung

  Wir unterstützen Sie auch im Leistungsfall und geben Tipps zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche

  Wir sondieren ständig den Markt und vergleichen die Testsieger in Leistung und Preis!

 

 

 

 

SIE haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

 

Antworten auf häufige Fragen

Die Unfallversicherung leistet eine Entschädiigung, wenn der Versicherte durch einen Unfall dauerhaft beeinträchtigt ist. Die Berechnung erfolgt nach der im Vertrag enthaltenen Gliedertaxe. Diese listet auf, welchen Grad der Invalidität die Versicherung für den Verlust eines Körperteils anerkennt. Die Gliedertaxen sind bei den Versicherern unterschiedlich. Daher sollte bei einer Unfallversicherung mindestens die Gliedertaxe nach den Richtwerten des GDV enthalten sein. Der Invaliditätsgrad ergibt sich auf Basis der Gliedertaxe und dem Verlust beziehungsweise der Funktionseinschränkung bestimmter Körperteile oder Organe.

Die Leistung der Unfallversicherung in Form einer einmaligen Zahlung oder monatlichen Rente. Bei sogenannten Todesfallleistungen zahlt die Versicherung selbstverständlich an die Hinterbliebenen.

Zusätzlich abgeschlossene bzw. vereinbarte Leistungen wie zum Beispiel Tagegeld, Krankenhaustagegeld, Genesungsgeld, Bergungskosten, Zahnersatzkosten, Reha-Maßnahmen, Kurkostenbeihilfe usw. muss der Versicherungsträger innerhalb eines Monates anerkennen und danach innerhalb von 2 Wochen auszahlen.
Der Schutz der gesetzlichen Versicherung gilt beispielsweise für Angestellte während ihrer beruflichen Tätigkeit und auf dem Weg von und zur Arbeitsstätte. Dementsprechend sind Schüler sowohl bei einem Unfall in der Schule oder Turnhalle, als auch auf dem Schulweg sowie auf Schulausflügen durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert.

Geschieht ein Unfall jedoch im privaten Umfeld, kann nur eine private Unfallversicherung leisten.
BUm die Versicherungsleistung zu erhöhen, kann man sogenannte Progressionstarife oder Mehrleistungstarife vereinbaren. Mit zunehmendem Invaliditätsgrad werden höhere Leistungen fällig. Bei einem Tarif mit einer Progression von 300 % erhält der Versicherungsnehmer bei einem Invaliditätsgrad von 100 % dann das Dreifache der vereinbarten Versicherungssumme.

Ein Tarif mit einer hohen Progression empfiehlt sich, um das Risiko einer völligen Invalidität mit relativ geringen Beiträgen abzusichern.
Der Basis-Unfallschutz kann gegen Beitragszuschlag um Todesfallleistungen, Unfallkrankenhaustagegeld oder Genesungsgeld erweitert werden. Der Einschluss einer Unfallrente kann ebenfalls vereinbart werden.

Meist sind Bergungskosten und kosmetische Operationen bis zu einem Höchstsatz beitragsfrei versichert.
Eine Unfallversicherung leistet bei allen Freizeit- und Berufsunfällen. Der Unfallschutz gilt zudem rund um die Uhr und weltweit. Bei manchen Versicherern können Sie auf Wunsch entweder nur Berufs - oder nur Freizeitunfälle versichern.

 

 

LERNEN SIE UNS KENNEN

WER wir sind und wohin wir wollen

WAS WIR FÜR SIE TUN KÖNNEN

Wir unterstützen Sie in allen Angelegenheiten

WIR BEHALTEN DEN ÜBERBLICK

Wir beobachten den Markt für Sie und informieren Sie neutral und transparent zu Preisentwicklung und Vertragsbedingungen. Wir verstehen uns als Ihr persönlicher Dienstleister, der Sie in allen Versicherungsangelegenheiten unterstützt und entlastet

STRATEGISCHES HANDELN

Wir garantieren wir Ihnen optimalen und individuellen Versicherungsschutz zum besten Preis-/Leistungsverhältnis. Dafür vergleichen wir für Sie die Angebote von mehr als 100 Versicherern. Bei uns erhalten Sie Konditionen, die im Schnitt um bis zu 30% günstiger sind, als diejenigen herkömmlicher Versicherungsvermittler

KONDITIONEN

Bei uns erhalten Sie Konditionen, die im Schnitt um bis zu 30% günstiger sind als beim herkömmlichen, gebundenen Versicherungsmitarbeiter. Zudem verhandeln wir günstige Policenbedingungen und Leistungen für Sie.

KONFLIKTMANAGEMENT

Wir vertreten Ihre Interessen gegenüber den Versicherungsunternehmen, sorgen für Konfliktlösung. Im Schadenfall sorgen wir für zügige Schadensabwicklung. Wir sind für Sie da und ersparen Ihnen Zeit und den Hotline-Marathon

VERTRAGSVERWALTUNG

Implementierung von Verträgen und Vornahme von Vertragsänderungen in enger Abstimmung mit Ihnen aus tariflichen, terminlichen oder finanziellen Gründen. Professionelle Betreuung der vertraglichen Gestaltung zwischen Ihnen, unserem Mandanten und der Versicherung.

WIR SIND IHR PARTNER

Wir sind Ihr kompetenter Berater, der Sie mit fundierten, umfassenden Informationen aus einer Hand versorgt und dabei vorbehaltlos auf Ihrer Seite steht. Wir entlasten Sie von zeitraubenden Vergleichs-, Abwicklungs- und Verwaltungsarbeiten. Unsere Dienstleistung ist für Sie ohne Kosten

Beste Beratung

Unabhängig. Maßgeschneidert. Vor Ort.

Das Unternehmen Leo Forsbeck ist ein mittelständischer Versicherungsmakler mit Sitz in Bad Münstereifel und besteht seit über 80 Jahren. Wir gehören einem der grössten Maklerpools in Deutschland an. Unsere Kunden beraten wir in der Eifel sowie im gesamten Rhein-Erftkreis, Köln und Bonn - persönlich bei Ihnen vor Ort, in unserem Büro oder telefonisch sowie per E-mail. Vom Erstkontakt bis zum Abschluß.

 

 

Mit unserem Team betreuen wir unzählige, anspruchsvolle Privat- und Firmenkunden, denen wir Top-Konditionen und eine unabhängige Beratung im Vorsorge- und Versicherungsbereich anbieten. Als neutraler Versicherungsmakler sind wir keiner Versicherungsgesellschaft verpflichtet, so daß die persönlichen Wünsche, Interessen und Bedürfnisse unserer Kunden im Vordergrund jeder Beratung stehen.

Diese Versicherungen könnten Sie auch interessieren

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN

Unsere Kunden über uns

caret-down caret-up caret-left caret-right
Anja Heinrichs Controllerin

"Bei der Firma Forsbeck fühle ich mich als Kunde sehr gut aufgehoben. Frau Hahn geht jederzeit kompetent auf meine individuellen Bedürfnisse ein und beantwortet alle meine Fragen sehr geduldig
und vorbildlich. Vor- und Nachteile werden anschaulich und engagiert dargelegt. Durch umfang-reiches Informationsmaterial kann ich mich immer 100% von den gebotenen Produkten überzeugen. Besonders hervorzuheben ist, dass ich zu keinem Abschluss gedrängt wurde und ich mich so wirklich zu meinen Gunsten ‚unabhängig beraten' und nicht ‚verkauft' fühle."

 

Hanna Breuer Bilanzbuchhaltung

"Kompetente Beratung, Betreuung wenn ich sie benötige und das alles zu Konditionen, die sonst nur online Versicherer bieten!"

Thomas Klein KFZ-Meister

"Wir werden seit 2000 vom Seniorchef, Herrn Rüdiger Forsbeck bei allen unseren Versicherungsangelegenheiten beraten und sind mehr als zufrieden. Regelmäßig werden von ihm alle unsere Versicherungen durchgecheckt und wir stellen dann häufig genug etwas um, da es günstigere oder leistungsstärkere Anbieter auf dem Markt gibt. Als Privatperson ist dies kaum noch zu durchschauen und so sind wir froh, daß wir einen Spezialisten an unserer Seite haben."

Rolf Grau Dachdecker

„Die Qualität einer Versicherung sieht man immer erst, wenn man sie braucht. Plötzlich ist der Schaden da und dann merkt man, daß es „Gold wert“ ist, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben, der im Vorfeld schon an alles gedacht hat. Ein herzliches Dankeschön für die super Unterstützung an das Team der Firma Forsbeck."

 

Jens Neufahrt Radiologe

"Trotz Verzögerungstaktik meines alten Versicherers ist es der Firma Forsbeck gelungen, meine Verträge auf effizientere Tarifs umzustellen. Es war sehr hilfreich, einen kompetenten Berater zu haben, der mir mehrere Optionen für eine Versicherung aufzeigen konnte. So konnte ich zwischen verschiedenen Angeboten wählen und habe das passende für mich gefunden. "

Jaenette Reinders Immobilien

"Extrem guter Kundenservice und man fühlt sich bestens und neutral beraten. Ich bleibe trotz Umzug nach Frankfurt am Main treu!"

Hans-Joachim Merges Geschäftsführer

"Ich bin sehr angetan von der umfangreichen Beratung, dem ausführlichen Vergleich der Versicherungen und die anschliessende Abwicklung! Die Tarife samt Bedingungen wurden gut erklärt, sodaß ich mich für eine Variante entscheiden konnte. Gerne und mit gutem Gewissen empfehle ich Versicherungsmakler Forsbeck weiter. Auch wir werden wohl zum Dauerkunden. Fand die gesamte Beratung  sehr kompetent und hilfreich! Empfehlenswert."

Wir bitten unsere Kunden regelmäßig um ihr Feedback zu unserem Service. In unserer Umfrage für das Jahr 2016 haben 98 % unserer Kunden angegeben, daß sie mit der Beratung und dem Service der Firma Leo Forsbeck zufrieden oder sogar sehr zufrieden waren. Vielen Dank für diese gute Bewertung!

UNSER PORTFOLIO

Ihr Versicherungsschutz ist Vertrauenssache.
Deshalb sollten Sie sich in Ruhe Zeit für eine fundierte Beratung nehmen, bevor Sie sich entscheiden.